Anlageerfolg und Nachhaltigkeit schliessen sich nicht aus

0
4
2

Die Weltbevölkerung verbraucht jährlich mehr Ressourcen, als unsere Erde innerhalb desselben Zeitraums produzieren kann. Gemäss den Berechnungen der Organisation «Global Footprint Network» werden wir bereits am 1. August dieses Jahres sämtliche natürlich verfügbaren Ressourcen aufgebraucht haben. Danach leben wir über unsere Verhältnisse und reduzieren den Kapitalstock. Diese Übernutzung basiert letztlich auf einem zu tiefen beziehungsweise meist fehlenden Preis für die Nutzung von natürlichen Ressourcen wie sauberer Luft oder Wasser. Diese Kosten werden früher oder später an die Verursacher weitergegeben, zum Beispiel durch neue CO2-Gesetze oder durch das Verhalten der Konsumentinnen und Konsumenten. Zukunftsorientierte Anlageportfolios sollten darauf entsprechend vorbereitet werden.

Nachhaltige Anlagen im Depot

Nachhaltigkeit ist weit mehr als nur ein Modebegriff. Unter anderem ist sie wichtiger Aspekt bei der Zusammenstellung eines zeitgemässen Anlageportfolios. Doch wie analysieren eigentlich unsere Spezialistinnen und Spezialisten einzelne Titel auf Nachhaltigkeit? In einem ersten Schritt werden mit der Unterstützung einer externen Datenbank zu Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien die nachhaltigeren börsenkotierten Unternehmen ausgesucht. Dabei werden durch Ausschlusskriterien gleichzeitig gewisse Unternehmen mit stark umwelt- und sozialbelastenden Geschäftsaktivitäten wie Kernenergie oder Ölförderung ganz ausgeschlossen. Aus den restlichen Aktien bestimmt das Team der Abteilung Investment Research die jeweils relevantesten in Bezug auf die Aktienmärkte Schweiz, Europa und USA und bewertet diese mithilfe einer Finanzanalyse. Diese Titel sind die Basis für BLKB-Anlageprodukte wie die Next Generation Fonds, Mandate für Privatkunden und Einzeltitel-Empfehlungen im Private Banking.

4
2
Teilen.
Matthias Kottmann
Marktgebietsleiter Privatkundengeschäft bei BLKB
Matthias Kottmann leitet das Privatkundengeschäft im mittleren und oberen Baselbiet.

Eine Antwort geben