Vom Anzug und Krawatte in Wanderschuhe und Helm

0
13
0

Die zweite Herbstferienwoche ist bei uns jeweils die Woche im Wald. Auch im 2016 machte ich mich mit den Lernenden aus dem 2. Lehrjahr auf zu neuen Eindrücken. Einige davon haben wir in der obigen Diashow festgehalten.

Dieses Mal verbrachten wir die Woche in den Freibergen im Jura, genauer in Montfaucon. Unser Partner in dieser Woche, die Bildungswerkstatt Bergwald, suchte für uns sehr abwechslungsreiche und interessante Arbeitsplätze aus.

Dabei lernten unsere Auszubildenden Arbeiten kennen, die zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung unserer Natur beitragen. Dazu gehörte der Wiederaufbau einer für den Jura typischen Trockensteinmauer, der Bau eines Rastplatzes, die Säuberung einer Weide von Schwarzdorn und das Fällen riesiger Bäume. Die Arbeiten verlangten unseren Lernenden einiges ab; handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft und bei den frostigen Temperaturen Standhaftigkeit.

13
0
Teilen.
Fabian Henz
Leiter Berufliche Grundbildung bei BLKB
Fabian Henz ist Leiter der Beruflichen Grundbildung bei der BLKB. Er begleitet unseren Nachwuchs in die Bankenwelt und hat immer ein offenes Ohr für sie.

Eine Antwort geben