Eine Region unterstützt Jugendliche auf ihrem Weg ins Erwerbsleben

0
6
0

Das Projekt Jobs for Juniors ist eine Sache mit Herzblut, ein gemeinsames Engagement von uns als Bank zusammen mit unseren Kundinnen und Kunden.

Im Zentrum des Engagements steht eine Maestro-Karte: Mit der Jobs-for-Juniors-Karte haben unsere Kundinnen und Kunden nicht nur ihre Maestro-Karte für den Alltag in der Hand. Sie unterstützen gleichzeitig junge Menschen in unserer Region. Und das geht ganz einfach: Einmal im Jahr leisten unsere Kundinnen und Kunden einen Beitrag von 10 Franken. Das gesammelte Geld geht als Spende je zur Hälfte an unsere beiden Partnerorganisationen, die Jobfactory und der KMU Lehrbetriebsverbund Baselland und Umgebung.  Zusätzlich spenden wir von jedem Einkauf im In- und Ausland 0,25 %. Im Frühling konnten wir unseren beiden Partnern bereits zum 9. Mal einen grossen Check überreichen. 2016 konnten wir insgesamt 306‘692 Franken überweisen.

Helfen Sie mit! Aus diesen 5 Gründen lohnt sich der Wechsel erst recht:

  1. Sie unterstützen mit Ihrer neuen Maestro-Karte junge Menschen in unserer Region.
  2. Wechseln Sie bis 14. Oktober zur Jobs-for-Juniors-Karte und Sie nehmen automatisch an der Verlosung eines E-Bikes von VEO teil.
  3. Wenn es mit dem Wettbewerb nicht klappt, profitieren Sie beim Kauf eines VEO-E-Bikes von einem Rabatt über 300 Franken (Aktion gültig bis 30.11.16)
  4. Sie profitieren von vergünstigten Einkäufen in der Jobfactory
  5. Mit der neuen Maestro-Karte bezahlen Sie kontaktlos an designierten Verkaufsstellen

Jetzt wechseln

Jetzt Karte wechseln und gewinnen.

Merken

Merken

6
0
Teilen.
Jutta Langlotz
Projektleiterin Marktkommunikation bei BLKB
Jutta Langlotz plant und leitet Projekte in der Marktkommunikation der BLKB. Schwerpunkte sind Dossiers aus dem Charityprojekt «Jobs for Juniors» und Einsichten in Marketingprojekte.

Eine Antwort geben