Bike to work – die BLKB ist in die Pedale getreten

3
22
0

Ein erlebnisreicher Juni ist vorbei und somit auch die Aktion bike to work. Wir freuen uns sehr über die aktive Teilnahme und die zahlreichen Kilometer, die unsere Mitarbeitenden auf ihrem Arbeitsweg aus eigener Muskelkraft zurückgelegt haben.

Bike to work by BLKB: 67 Teilnehmende, 19 Teams, 10`000 Kilometer

Während der gesamten Aktion haben die 67 Teilnehmenden unserer Bank den Wetterkapriolen getrotzt, weit über 10‘000 Kilometer geradelt und dabei erst noch 1`654 kg C02 eingespart. Dies entspricht beispielsweise der Strecke von Moskau nach Wladiwostok mit der transsibirischen Eisenbahn – wohlgemerkt der längsten Eisenbahnstrecke der Welt! Alle 19 Teams konnten ihre Mannschaftsnamen frei wählen. Das kam dabei heraus: die alte Schlüch, #BLKBradler, #STR4TEGY, 4 Engel für BLKB, 99er Biker, Arlesheim, Biking Bankers, d‘ Schönwetterfahrer (usser ein), die Lauffreudigen und der Velofahrer, Dreirad, DUO KCI, F & K Binningen, Gelterkinden, Highflyer, MATV, HRadler, OBB (Oberbaselbieter Biker), Saaikil und Saaikil 2. 🙂

Dank der freundlichen Unterstützung der JobFactory konnten zehn Teams ein E-Bike nach Wunsch Probefahren. Mit den E-Bikes haben die Teilnehmenden ihren Arbeitsweg noch schneller und genussvoller zurückgelegt.

Drei BLKB-Teams haben per Losglück einen der internen Preise gewonnen und dürfen sich über einen gut gefüllten Pastakorb mit verschiedenen italienischen Spezialitäten freuen.

Drei BLKB-Teams haben per Losglück einen der internen Preise gewonnen und dürfen sich über einen gut gefüllten Pastakorb mit verschiedenen italienischen Spezialitäten freuen.

Merken

Merken

Merken

22
0
Teilen.
Nadine Uebelmann
Mitarbeiterin Personalentwicklung bei BLKB
Nadine Uebelmann arbeitet im Human Resources bei der BLKB. Ihr Hauptthema ist die Personalentwicklung. Darüber schreibt sie auch auf BLKBlive.

3 Kommentare

Eine Antwort geben